Preise & Koditionen

Preise und Konditionen

Homöopathische Erstanamnese

Anamnese 60-120 min

Auswertung 60-120 min

Erste Mittelverordnung und Nachgespräch 15 min

270-350€
Homöopathische Folgekonsultation

Behandlung 30-60 min
mit prozess- und lösungsorientierter Beratung

100 – 120€
Telefonische Konsultation Homöopathie

Beratung von 10 min

15 – 20€
Paket Homöopathische Behandlung über 90 Tage

Anamnese 60-120 min

Auswertung 60-120 min

Erste Mittelverordnung und Nachgespräch 15 min
Folgekonsultationen 30-60 min, 3x
Telefonischer Support – Bonus!

600
statt 710€
Klangtherapie Behandlung 30 min 50 – 60€
Klangtherapie Behandlung 60 min 80 – 100€
Geistiges Heilen Behandlung 30 min 40 – 50€
Geistiges Heilen Behandlung 60 min 70 – 90€
Ganzkörpermassage 60 min 120€
Ganzkörpermassage 90 min 150€
Yogatherapie, Privatunterricht 60 min 90€

Umsatzsteuerbefreiung nach §4 Nr. 14 UStG. Alle Gebühren für Heilbehandlungen verstehen sich ohne Umsatzsteuer.

Als Selbstzahler liegt es in deinem eigenen Ermessen, jeweils aus dem obigen Gebührenbereich den Betrag zu wählen, der deinen finanziellen Ressourcen entspricht und den du von Herzen geben magst.


Für Versicherte der PKV gelten die höheren Sätze als feste Gebühr. Da für mich der Aufwand deutlich größer ist, Rechnungen nach der Heilpraktiker-Gebührenordnung zu erstellen. Auch wenn ich das eigentliche Schreiben der Rechnung im zweiten Schritt an die ZAS delegiere.

Ich schicke keinen Menschen, der Unterstützung braucht, aus finanziellen Gründen aus der Praxis. Bitte sprich mich an bei wirtschaftlichen Schwierigkeiten. Wenn du das Gefühl hast, dass ich die passende Heilpraktikerin für dich bin – und ich den Eindruck habe, dass ich dir das geben kann, was du brauchst für deinen Heilungsprozess, und gern mit dir arbeiten möchte, finden wir einen Weg.

Konditionen bei Terminabsagen:

Solltest du einen Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich dich diesen mindestens zwei Werktage/ 48 Stunden vorher abzusagen. Bitte habe Verständnis, dass nicht wahrgenommene Termine, die nicht in diesem Zeitrahmen abgesagt werden, von mir in Rechnung gestellt werden.

Abrechnung über PKV und Beihilfe:

Patientinnen mit PKV oder Privater Zusatzversicherung können meine Rechnungen bei ihrer Krankenversicherung und Beihilfestelle einreichen. Der Umfang der Erstattung hängt vom individuellen Versicherungsvertrag und den geltenden Beihilfe-Bestimmungen ab.


Die Heilpraktiker-Gebührenordnung ist jedoch leider von 1985!!! Die Gebühren entsprechen in keiner Form den aktuellen Lebenshaltungskosten, so dass meine Behandlungsgebühren von der Heilpraktiker-Gebührenordnung abweichen. Sie entsprechen dem Wert, den ich nicht nur meiner Arbeitszeit beimesse, sondern auch meiner Qualifikation, meiner Berufserfahrung und schlussendlich dem Nutzen, den du hoffentlich, wie all die Klientinnen vor dir, aus der Arbeit mit mir ziehen wirst.


Sollte deine Krankenversicherung oder Beihilfestelle die Behandlungskosten nicht in vollem Umfang erstatten, betrachte deine Aufwendungen bitte als nachhaltige Investition in deine Gesundheit und dein ganzheitliches Wohlbefinden.
Du kannst die Rechnungen steuerlich als Außergewöhnliche Belastungen geltend machen.

Da ich die Erstellung der Heilpraktiker-Rechnungen für PKV-Patientinnen der ZAS (Zentrale Abrechnungsstelle) übergebe, kommen zu den eigentlichen Behandlungsgebühren noch 10% des Rechnungsbetrages Abrechnungsgebühren hinzu.

Wünschst du weitere Informationen, kontaktiere mich gern telefonisch oder per E-Mail.
Du hast jederzeit die Möglichkeit, mit mir ein kostenfreies Erstgespräch zu vereinbaren, damit wir beide einander mehr kennenlernen und herausfinden können, was du dir für deinen Heilungs- und Wachstumsprozess wünschst, und wie ich dich dabei unterstützen kann.

Voraussetzungen, um mit mir zu arbeiten

Ich arbeite mit Menschen, die bereit sind, Eigenverantwortung für ihren Heilungs- und Lebensweg zu übernehmen. Aufgeschlossenheit, dich selbst tiefer zu erforschen, insbesondere eigene Gewohnheiten und Glaubenssätze, und neue Perspektiven einzunehmen, ist für eine Zusammenarbeit mit mir essentiell. Denn eine Dysbalance von Körper, Geist und Seele – und nichts anderes ist Krankheit – erfordert auch, auf all diesen Ebenen tiefer hinzuschauen, um anhaltendes Wohlbefinden zu erzielen. Ebenso solltest du täglich etwas Zeit einplanen, um Übungen zu Hause zu praktizieren, die dich in deiner Heilung unterstützen.

Um so mehr du dich aktiv einbringst, um so mehr wirst du von der Arbeit mit mir profitieren.

Du hast jederzeit die Möglichkeit, mit mir ein kostenfreies Erstgespräch zu vereinbaren, damit wir beide einander kennenlernen und herausfinden können, was du dir für deinen Heilungs- und Wachstumsprozess wünschst, und wie ich dich dabei am besten unterstützen kann.


Vereinbare jetzt ein kostenfreies Erstgespräch!